bike


Umstellung auf SAP


Sehr geehrter Fachhandelspartner,


wie wir Sie bereits informiert haben, stellen wir unsere internen IT-Systeme zwischen dem 24.6. und 5.7. auf SAP um. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass das Händlerbestellsystem aufgrund der Umstellung in dieser Zeit nicht zur Verfügung steht.

Was bedeutet das konkret für Sie?

Sie können Aufträge weiterhin telefonisch beim Vertriebsinnendienst, über den Außen- und Kundendienst und per E-Mail erteilen. Wir können in diesem Zeitraum Ihre Bestellungen entgegennehmen. Zuverlässige Angaben zu den Verfügbarkeiten können wir Ihnen allerdings leider erst nach dem erneuten Einschalten des Händlerbestellsystems geben. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Teileversand

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass der Teileversand zwischen dem 25.6. und 1.7. aufgrund der SAP-Umstellung nicht möglich ist. Natürlich werden wir dafür sorgen, dass der Teileversand nach der Umstellung schnellstmöglichst wieder wie gewohnt ablaufen wird.

Retouren

Bis zum 4.7. können leider keine Abholungen von Fahrrädern veranlasst werden.


Veränderungen nach der Systemumstellung


Neue SAP-Kundennummer

Für das Einloggen in das Händlerbestellsystem senden wir Ihnen eine neue SAP-Kundennummer an Ihre hinterlegte E-Mailadresse zu. Sollten Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre E-Mail-Adresse haben, wenden Sie sich bitte an unseren Innendienst.

Diese neue SAP-Kundennummer ersetzt Ihre bisherige Nummer in allen weiteren Bereichen, außer dem Teileversand.

Bisherige Kundennummer

Derby Cycle ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und Bitte beachten Sie, dass wir SAP im Kundendienst erst im nächsten Schritt einführen, daher gilt für den Teileversand (Ersatzteile, Bekleidung etc.) zunächst noch Ihre bisherige Kundennummer. Sie erscheint auf den entsprechenden Dokumenten bzw. wird telefonisch im Kundendienst abgefragt. Über die Umstellung informieren wir Sie erneut per automatisierter E-Mail.

Derby Cycle ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und konnte seine Marktposition zusammen mit Ihnen weiter ausbauen. Dies wollen wir auch zukünftig gemeinsam tun. Die SAP-Umstellung ist ein wichtiges Element unserer Wachstumsstrategie und damit eine Investition um unsere internen Prozesse noch effizienter zu gestalten und auch für Sie zu verbessern.

Vielen Dank schon jetzt für Ihr Verständnis. Selbstverständlich stehen wir jederzeit für mögliche Rückfragen zur Verfügung und werden Sie auch weiterhin mit aktuellen Informationen versorgen!

Viele Grüße

Ihr Derby Cycle Team



Umstellung auf SAP


Dear Specialist Dealer,


As we have already informed you, we are migrating our internal IT systems to SAP between 24 June and 5 July. The dealer ordering system will not be available during this time due to the migration.

What does this mean for you as a dealer exactly?

You will still be able to place orders by telephone with the internal sales team, customer service, through the field sales team and by email. We can accept your orders during this period. However, please understand that we can only give you reliable information on availability after we have switched on the dealer order system again.


Parts dispatch

Please understand that we will not be able to dispatch parts between 25 June and 1 July due to the SAP migration. We will of course ensure that the parts dispatch runs smoothly as quickly as possible after the transition.

Returns

Collection of bicycles cannot be arranged until July 4.


Changes after system migration


New SAP customer number

We will send a new SAP customer number to the email address you provided in order to log into the dealer ordering system. If you no longer have access to your email address, please call us at 0800 0569968.

This new SAP customer number replaces your current number for all other departments, with the exception of parts dispatch. The introduction of SAP into customer services will be carried out in an additional stage.

Current customer number

Please note that we are only introducing SAP into customer services in the next stage, therefore your current customer number will still apply for parts dispatch (replacement parts, clothing, etc.) for the time being. We will automatically replace this in the background with your new SAP customer number. This will only happen, however, after SAP is live; therefore, your current customer number will be retained for these processes for the time being and will appear on the corresponding documents or will be requested by customer services on the telephone. You will be informed again about the migration by an automated email.

Derby Cycle has grown continuously in recent years and has been able to further expand its market position together with you. We want to continue doing so together in the future. The SAP migration is an important element of our growth strategy and therefore an investment to shape our internal processes more efficiently and also to improve them for you.

Many thanks again for your understanding. Please let us know if you have questions anytime!

Kind regards

Your Derby Cycle Team